HammerSyn stoppt Wasserschlag in Wasserleitungen

Das Ingenieurbüro BG Ingénieurs Conseils ist einer der Gewinner der BlueArk Challenge 2022. Es hat seine Lösung mit dem Namen HammerSyn eingereicht, um Wasserschläge in Wasserleitungen zu vermeiden. Dieses hydraulische Phänomen entsteht durch große Schwankungen in der Fließgeschwindigkeit einer Flüssigkeit und wird durch das plötzliche Öffnen oder Schließen von Ventilen oder Pumpen verursacht. Es kann zu Lecks, Verformungen oder sogar zu Rohrbrüchen führen. Um dem entgegenzuwirken, können Schutzvorrichtungen für jedes Element des Netzwerks installiert werden. Eine Methode, die jedoch sehr kostspielig ist.

Im Zuge der BlueArk Challenge im Dezember 2022 entwickelt BG Ingenieure und Berater eine Methode zur Ermittlung optimaler Lösungen, bei denen die Wirksamkeit von Schutzausrüstungen bestmöglich zusammengefasst wird. Diese Suche nach Synergien wird es ermöglichen, den Schutz zu gewährleisten, indem die Anzahl und die Kosten der Ausrüstungen reduziert werden. Diese Lösung, die in der Gemeinde Fully getestet werden soll, ist ein Instrument zur Entscheidungshilfe.

Irene Samora von BG Ingénieurs Conseils berichtet im folgenden Video über das Projekt.

Weitere Informationen

Kontakt

BlueArk Entremont SA
Place de Curala 5
1934 Le Châble
Schweiz

info@blueark.ch

Scroll to Top